STAFFEL 1
(2003)
STAFFEL 2
(2004)
STAFFEL 3
(2006)
STAFFEL 4
(2007)
STAFFEL 5
(2008)
STAFFEL 6
(2009)
STAFFEL 7
(2010)
STAFFEL 8
(2011)
STAFFEL 9
(2012)
STAFFEL 10
(2013)
STAFFEL 11
(2014)
STAFFEL 12
(2015)
STAFFEL 13
(2016)
STAFFEL 14
(2017)
STAFFEL 15
(2018)
Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten Kandidaten
Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Mottoshows Live-Challenge Eventshows Eventshows Mottoshows Mottoshows
                             
Moderatoren Jury Webmaster  
Letztes Update: Montag, 23 April, 2018

Mottoshows der 15. Staffel

Wie in den ersten Staffeln gibts nach den Castings und den Recalls eine Ladung von Mottoshows. Die verbliebenen Kandidatinnen und Kandidaten müssen sich nach einem vorgegebenen Motto einen Song aussuchen und ihn dem Publikum präsentieren. Die Zuschauer dürfen dann für ihren Favoriten anrufen und so das Weiterkommen sichern und schlussendlich die Siegerin oder den Sieger küren.

Zu meinen Kommentaren

DsdS.ch ist eine reine Fanpage, die ich selber und auf meine Kosten unterhalte. Darum darf und werde ich meinen Kommentar zu den Sendungen und den jeweiligen Darbietungen machen. Die Kommentare der Kandidaten schreibe ich während dem Auftritt und noch vor der Jurymeinung. Dass sich diese nicht mit der generellen Meinung der anderen Zuschauer decken kann, versteht sich von selbst. Deshalb werde ich auf keine Kommentare oder E-mails zu diesem Thema eingehen.

14.04.2018 - 1. Mottoshow: "DISCOFOX"

Kandidat
Titel
Interpret
Prozent
Michael Hulapalu Andreas Gabalier  
Lukas OK Robin Schulz feat. James Blunt  
Mia Mein Herz Beatrice Egli  
Isa Sofia Alvaro Soler  
Janina I will survive Gloria Gaynor  
Michel I want it that way Backstreet Boys  
Marie Er gehört zu mir Marianne Rosenberg  
Giulio What is love Haddaway  
Emilija Katchi Ofenbach vs. Nick Waterhouse  
Mario Celebration Kool & the gang  
 
Mein Ausscheidungs-Tipp:
Isa und Michel
 
Ausgeschieden sind:
Isa und Emilija

Meine Meinung
Alle Jahre wieder gibt es nach den langen Casting-Shows die Mottoshows. Es werden zwar immer weniger Folgen - ich vermisse die guten alten Mottoshows, die mehr als nur 4 Ausgaben sind. Aber das wird wohl seinen Grund haben, die Staffel so schnell wie möglich hinter sich zu bringen, schliesslich macht man ja schon Werbung für die Staffel 16, was ich nicht ganz verstehen kann. Quantität statt Qualität, das macht sich die letzten Staffeln durch leider bemerkbar, vor allem, wenn man die Sendungen aus anderen Ländern vergleicht. Aber legen wir los mit der 1. Mottoshow.

Den Auftakt macht der singende Fliesenleger Michael mit einem spassigen Lied. Ich bin zwar kein Fan von Gabalier, aber es war für den Beginn nicht schlecht gemacht. Das erste Mal in 15 Staffeln, dass zugegeben wird, dass die Kandidaten den Song nicht selber wählen können. So kann man leider auch die Shows steuern, in dem man dem- oder derjenigen einen Song gibt, der nicht passt. Hoffen wir also, dass es dennoch fair zu und her geht. Als nächstes kam der Pfadfinder Lukas mit seiner Premiere. Der Auftritt war ganz toll, der symphatische Sprachfehler viel weniger auf als beim Sprechen jeweils, die Songwahl war ganz gut. Gesanglich war die Darbietung von Mia passabel, ich war ein wenig überrascht über die Auswahl. Bemängeln würde ich einzig das Kostüm, das war übelst. Gespannt war ich auf Isa. Auf dem Foto wirkt er etwas arrogant, gesanglich war es gut, aber irgendwie klebrig und es perlt bei mir ab ohne Eindruck zu hinterlassen. Es dürfte authentischer sein, dann kommt er auch weit. Der Klangkörper - und das meine ich durchwegs positiv - von Janina hat mich stimmlich gepackt. Mit viel Eindruck hat sie den Song performt, das Outfit naja, aber man merkte zwischendurch, dass sie etwas kurzatmig war. "Mein" Export Michel sieht optisch sehr gut aus - danke für die neue Frisur - aber gesanglich war es etwas schwach, man konnte ihn sehr wenig hören, aber das, was man zu Ohr bekam, war nicht schlecht. Siegerchancen sehe ich noch keine, es hat noch Luft nach oben. Die Geburt eines neuen Schlagersternchens? Marie zeigt Stimme, klassische 16jährige Freude und eine erfrischende Performance. Die einzige Frage: gibt es genügend Songs für ein unschuldiges Pflänzchen? Stimmlich hat Giulio für mich die beste Leistung gebracht, in dem Auftritt hätte ich mir sonst noch etwas mehr Power gewünscht. Die Tanzeinlagen waren sicher gut, wir sind aber nicht bei Let's Dance - eine Einlage hätte gereicht. In jeder Staffel ist jemand, der polarisiert, so auch diese mit Emilija. Entweder man mag sie oder halt nicht. Die Playboy Bilder sind sehr schön, ihr Auftritt war sehr passend zu ihrer Art und im von der Leistung her müsste sie weiter kommen. Last but not least feiert Mario seine Celebration. Der Auftritt war passabel, gesanglich ordentlich, aber irgendwas fehlt noch. Es hat zu seinem Glück Kandidaten, die nicht ganz so gut waren.

21.04.2018 - 2. Mottoshow: "LIEBLINGSSONGS"

Kandidat
Titel
Interpret
Prozent
Lukas Life is a rollercoaster Ronan Keating  
Mario Isn't she lovely Stevie Wonder  
Giulio Skin Rag'n'Bone Man  
Janina Respect Aretha Franklin  
Michel Ich will nur Philipp Poisel  
Mia Euphoria Loreen  
Michael Schiess mich doch zum Mond Roger Cicero  
Marie My heart will go on Céline Dion  
 
Mein Ausscheidungs-Tipp:
Mario und Giulio
 
Ausgeschieden sind:
Mario und Giulio

Meine Meinung
Wow, doch wieder einer dieser legendären schlechten Playback-Gruppensongs. Ich dachte, die hat man eigentlich begraben, aber es wurde ordentlich "Happy" gesungen. Hoffen wir, dass nach der eher mauen 1. Mottoshow eine Steigerung in ziemlich allem gemacht wird.

Den Auftakt in die Show liefert Lukas mit seinem Rollercoaster. Gesanglich war es ordentlich, der niedliche Sprachfehler war heute mehrmals deutlich zu hören, nur hat mir die englische Aussprache nicht so gefallen. Bei Mario bin ich mir nicht ganz sicher. Die Bodenhaftung nicht zu verlieren, ist in solch einem Format schwer und bei mir kommt es an, dass er leicht am Abheben ist. Die Sympathie kommt nicht wirklich an, auch wenn der Gesang nicht schlecht war. Die Songwahl bei Giulio wäre ja eigentlich gut. Aber dann muss der Boden beben, wenn gesungen wird. Er hat toll gesungen, aber es fehlt noch das gewisse Etwas. Die Mutti vom Dienst Janina will mehr "respect", was eigentlich gut ist, aber wenn man so einen Klangkörper - positiv gemeint - hat, muss die Leistung da sein. Und bitte: tauscht die Designerin aus, die Kleider sind echt daneben! Diese Woche hat mich Michel mehr überzeugt als letzte Woche. Der Auftritt hat mich gefesselt, weil mir die Songs von Philipp Poisel gefallen. Ich hoffe für ihn, dass er noch eine Runde weiter kommen kann! Eine schwere Aufgabe hat sich Mia gegönnt. Weit weg von düster - weisse Kleider? - gesanglich passabel wie die anderen Kandidaten. Swing it Michael. Die Stilrichtung würde sehr gut zu ihm passen. Aber die coole Lässigkeit eines Roger Cicero hinzukriegen, ist sehr schwer und hat noch ein bisschen gefehlt. Aber die nächste Runde wird sicher sein, da es Kandidaten gibt, die schlechter gesungen haben. Last but not least das Küken Marie. Der Song, der eigentlich nur von Céline Dion gesungen werden sollte, war mutig, ein paar schiefe Töne waren zu hören, aber ich sehe sie dennoch eine Runde weiter.

28.04.2018 - 3. Mottoshow

Kandidat
Titel
Interpret
Prozent
       
       
       
       
       
       
 
Mein Ausscheidungs-Tipp:
 
 
Ausgeschieden sind:
 

Meine Meinung

05.05.2018 - FINALE

Kandidat
Titel
Interpret
Prozent
       
   
   
       
   
   
       
   
   
       
   
   
 
Mein Sieger-Tipp:
 
 
Viertplatzierte:
 
 
Drittplatzierter:
 
 
Zweitplatzierter:
 

Meine Meinung

SIEGER